Jeder fünfte Brand wird durch Blitze ausgelöst

Viele gute Gründe sprechen für eine gut gewartete Blitzschutzanlage: Bis zu 20% aller Brände in Österreich werden
durch Blitze ausgelöst wodurch alleine Brandschäden von bis zu 10 Millionen Euro pro Jahr entstehen.

Der Blitz in Zahlen
In Österreich schlagen jährlich bis zu 280.000 Blitze ein, was durchschnittlich vier Blitzeinschlägen pro km² entspricht.
Zudem können Blitze Stromstärken von bis zu 500.000 Ampere erreichen. Das ist der 30.000-fache Strom, den Sie einer Steckdose zuhause entnehmen können. Diese gewaltige Energie kann ohne entsprechende Schutzeinrichtungen sehr große Schäden verursachen.

Comments are closed.